eCommerce Entwickler Blog

Der Entwickler Blog enthält verschiede Lösungsansätze für Fehler und Bug aus dem eCommerce Umfeld. Hier berichten Entwickler über ihre Erfahrungen und teilen ihre Lösungswege.

PHP auf der Comandline in Windows nutzen

Um PHP unter Windows nutzen zu können, muss auf dem Endgerät PHP installiert sein. Um sicher zu gehen: Guck einfach mit der Suchfunktion nach PHP. Gefunden? Prima! Dann kopiere dir gleich den Pfad zur PHP-Datei. Diesen brauchst du gleich, denn um PHP-Dateien in der Windowskonsole aufzurufen, muss die Konsole den Pfad zur PHP-Datei kennen. 

Die eigentliche Umsetzung:

Du öffnest \Systemsteuerung\System und Sicherheit\System Erweiterte Systemeinstellungen\. Wähle hier Umgebungsvariablen aus und lege den neuen Pfad an. Der Name der Variable ist letztlich egal, hier bietet sich Path jedoch an. Als Wert der Variable gibst du den Pfad zur PHP-Datei ein, den du dir vorher herausgesucht hast. Und schon bist du fertig.

Um nun eine Datei über die Konsole anzusprechen, gibst du php vor dem Dateinamen ein, zum Beispiel:

php filename.php

 

TIPP: Sollte hier ein Fehler auftreten, kannst du mit php -v die Angabe der PHP-Version abrufen.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Dann können Sie uns über unser Kontaktformular kontaktieren.

Jetzt das Kontaktformular öffnen!

oder Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: (04101) 85 86 80