Blog

Vom Newsbeitrag bishin zur detaillierten Problemlösung - in unserem Blog ist für jedermann etwas dabei.

DiDOM - HTML Parser

jQuery auf dem serverseitiger Ebene ausführen. Das klingt nicht nur merkwürdig, dass ist es auch. Dennoch kann dies mit der kostenlosen PHP-Libary "DiDOM" erreicht werden. Was wir damit für Vor- und Nachteile haben, erkläre ich im folgenden Blogbeitrag.

Ja, diesen Artikel lesen!

Photoshop Grundfunktionen

Für viele ist Photoshop das beste Bildbearbeitungsprogramm, nicht umsonst sind die meisten Profis mit dem Tool unterwegs.

Für Anfänger ist die Fülle der Möglichkeiten erst einmal einschüchternd. So kompliziert ist Photoshop mit seinen Funktionen erst einmal nicht da viele Dinge für normale Aufgaben nicht benötigt werden.

Ja, diesen Artikel lesen!

Bestimmen der richtigen IDs für Inhalte am Beispiel von Inhaltsübernahmen

In diesem Beitrag geht es darum, was beachten werden muss, wenn auf einem Contao System auf einem Entwicklungsserver, der nicht auf dem gleichen Stand wie der Liveserver ist, die Artikel und neue Inhalte gepflegt werden und diese dann auf dem Liveserver übertragen werden müssen.

Hier geht es um SQL Datenbankabfragen und wie man die richtigen Page- und Article Ids herausbekommt.

Ja, diesen Artikel lesen!

Die Wahl der richtigen visuellen Produktpräsentation

Dieses Thema ist meistens mit technischen Fragen behaftet und meistens sind die Hürden für den User recht hoch.

Heutzutage wird fast alles mit Javascript abgefangen so das der Nutzer keine „Plugins“ installieren muss, manchmal bekommt der Nutzer von einem fehlenden Inhalt Wind sobald ein Popup auftaucht das sagt das Plugin-XY im Browser fehlt und installiert werden muss.

Warum er dies tun soll ist erstmal für den User nicht klar und schreckt meistens eher ab etwas zu installieren was vielleicht schaden könnte, dies ist sogar sicherheitstechnisch eine gute Entscheidung macht aber leider einige Produktpräsentation fast nicht nutzbar.

Wenn man aber von dieser Hürde absieht gibt es viele technische Möglichkeiten die Produktpräsentation „perfekt“ aussehen zu lassen.

Ja, diesen Artikel lesen!

Die wichtigsten Plugins für Wordpress

Plugins gelten neben Themes als die wichtigste Form der Erweiterbarkeit von Wordpress. Durch unsere tägliche Arbeit mit Wordpress haben wir bereits viele Wordpress-Plugins getestet und kennen die Übeltäter und schlecht programmierten Erweiterungen. Im folgenden Abschnitt werde ich auf die wichtigsten Wordpress-Plugins für Entwickler und Blogger eingehen.

Ja, diesen Artikel lesen!

Passend für alle Größen – Seitenentwicklung mit Responsive Design

Designer der alten Schule kennen das Problem unterschiedlicher Bildschirmgrößen noch von früher. Damals, bis etwa 2008, waren die verschiedenen Auflösungen aber recht übersichtlich. Ein Desktop-PC mit 17 Zoll-Bildschirm war Standard. Die Auflösung in der Breite war meistens 1024 Pixel oder breiter. So konnte mit einem Design die große Masse der Nutzer sauber bedient werden.

Ja, diesen Artikel lesen!

Die Bedeutung von Blog-Beiträgen auf Unternehmenswebsites

„Du, sag‘ mal, warum sollten wir auf unserer neuen Website von unserer Firma einen Blog einbauen?“ Wenn diese Frage im Konzeptionsmeeting aufgeworfen wird, sollten die Alarmklingeln schrillen. Argumenten wie „Dafür habe ich eh keine Zeit“ oder „Das liest doch sowieso kein Mensch“ kann man nämlich locker mit einer Handvoll bestechender Gegenargumente entgegentreten.

Ja, diesen Artikel lesen!

Einstieg in LESS

Was ist Less?

Less ist ein CSS Framework mit dem Ziel, CSS Code übersichtlicher und effizienter nutzen zu können. Es wird lediglich ein LESS Compiler für die jeweils genutzte IDE benötigt. LESS ist keine neue Sprache, die man erst erlernen muss, sondern es ist ein CSS Framework. Es erlaubt, die Verschachtelungen des CSS-Codes zu verbessern, nutzt Variablen und sogenannte Mixins. LESS ist zudem in der Lage Berechnungen durchzuführen.

Ja, diesen Artikel lesen!

Magento CSV Import für Kategorien

Oft steht man als Freelancer, Agentur oder Shopbetreiber vor der Aufgabe, sehr viele Produkt-Kategorien im Online-Shop anlegen zu müssen. Diese Aufgabe ist aufgrund der Performance von Magento im Backend sehr aufwändig und zeitraubend. Deshalb ist sie insbesondere als Freelancer oder Agentur schwierig zu vermitteln und dem Kunden schlecht in Rechnung stellen kann.
Um zukünftig mehrere Hundert Kategorien in Magento in Sekunden anzulegen, habe ich ein kleines Modul entwickelt, dass CSV Dateien (z.B. aus Excel) importiert, und das sogar inklusive Bildern und Produkt-Zuweisungen.

Ja, diesen Artikel lesen!

OXID SEO URLs werden nicht gefunden (404 Fehler)

404 Fehler sind ärgerlich. Besonders ärgerlich ist die Ausgabe der "NOT FOUND"-Seite mit dem HTTP-Status 404, wenn sie von potentiellen Kunden aufgerufen wird und eventuell sogar intern verlinkt ist. Nehmen wir also an, der Besucher des Online-Shops klickt in der Navigation auf eine Marke oder eine Kategorie und erwartet die entsprechende Übersichtsseite. Entgegen seiner Erwartung wird dem Besucher jedoch ein 404 Error angezeigt. Die Customer Journey ist unterbrochen, schlimmstenfalls ist der potentielle Kunde - und Umsatz - für den Betreiber des Shops verloren, da der Shop unprofessionell wirkt.

Ja, diesen Artikel lesen!